Über uns

Der Verein "Kulturparlament Soest e.V." wurde im Jahr 1999 gegründet, um für Kunst- und Kulturprojekte in Soest Fördergelder bereit zustellen. Wir sind oft gefragt worden, ob man in den Verein hineingewählt werden muß. Nein, eine ausgefülltes Aufnahmeformular reicht da völlig.

I

m Jahr 2005 hat der Verein darüberhinaus eine ergänzende Kulturstiftung ins Leben gerufen, die Partnerstiftung der Bürgerstiftung Hellweg ist.  Das Kulturparlament sucht keine Sponsoren, sondern das Kapital des Vereins sind seine Mitglieder, die mit 65 € Jahresbeitrag dafür sorgen, dass alle zwei Jahre 5000€ für Kulturprojekte in Soest zur Verfügung gestellt werden können. 

 

Darüber hinaus begleiten wir die Künstlerinnen und Künstler bis zur Realisierung ihres Projektes und geben dabei jede mögliche ideelle Unterstützung. Die Mitglieder des Vereins entscheiden jedes Jahr im Kulturparlament, welche Schwerpunkte der Verein in der Kulturförderung in Soest setzen wird.

 

Anträge zur Förderung können dabei jederzeit an den Verein eingereicht werden.

 

Über die lokale Kulturförderung hinaus, engagiert sich seit 2006 das  Kulturparlament Soest in der Ausrichtung des Wilhelm-Morgner-Stipendiums.

 

 

 

 

Zum Geburtstag des Kulturparlament Soest  -  Wir werden zwanzig

 

Liebe Freunde und Freundinnen des Kulturparlament Soest,
 
wir hatten am 21.September 2019 eine wunderbare Geburtstagsfeier. Die Beiträge waren hervorragend und sehr unterhaltsam, die Verpflegung war bestens und das Wetter hat es ausgesprochen gut mit uns gemeint.
 
Wir bedanken uns bei allen, die mitgefeiert haben, bei allen Akteuren, bei den Spenderinnen und Spendern (Kuchenspenden inbegriffen) und vor allem auch bei allen, die im Hintergrund organisiert und aufgebaut haben.
 
Herzlichen Dank
 
Werner Liedmann, Pepi Pape und Rosemarie Möhle-Buschmeyer

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Kulturparlament Soest e.V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.